Company Wettbewerb

Info zum Ablauf

vorwort

Wie schon erwähnt ist uns wichtig, nicht die Tänzer untereinander zu vergleichen, sondern nur mit seinen eigenen Leistungen, den unsere Intention mit dem Wettbewerb ist die Tänzer zu motivieren und zu verstehen geben, dass man mit Fleiß, Geduld und der Arbeit an sich selbst, alles im Leben erreichen kann.

Natürlich ist es immer noch ein Wettbewerb unter den Tänzern in der Gruppe, dieser existierte jedoch schon immer und zwar nicht nur im Tanzen, sondern auch in der Schule und im Freundeskreis.

Wir achten auf gesunde Konkurrenz und dass die eigene Persönlichkeit und seine Stärke, das ist worauf man achten und arbeiten sollte. 

Dieser Wettbewerb erweckt nicht nur die nötige Motivation, sowie den gesunden Ehrgeiz bei den Tänzern um das Grundwissen des Tanzes zu erlernen, auf welchem weiterhin aufgebaut werden kann, sondern wird die Kinder dazu bringen sich zu reflektieren, seine Schwächen und Stärken wahrzunehmen und sich innerlich zu kräftigen.

Das kann im weiteren Leben helfen und ist auch eine gute mentale Vorbereitung für die zukünftigen Wettkämpfe mit anderen Tänzern oder Gruppen.

bewertung

Was muss ich können?

Im Juni

  • „Jalebi Baby“ Choreo (die wir Neu gelernt haben) ohne Spiegel tanzen
  • Dreh-Kombi (Agent)
  • Passé Drehung R. & L. (Minis)
  • Spagat (vorne R. & L. + Seitspagat)
  • Brücke 

Im  Juli

  •  „Hip-Hop Hooray“ Choreo + alle old School Hip-Hop Basic Steps (alle Schritte vom Tanz)
  • Hip-Hop Kultur*
  • Neue Contemporary Choreo
  • Grundlagen von Contemporary (Relevé, Passé, Drehungen, Sprünge etc.)
  • Akrobatische Elemente (Bogengang, Rad, etc.)
  • Spagat (vorne R. & L. + Seitspagat)
  • Freestyle / Improvisation
  • Raum- & Bühnenorientierung*

*Theorie sowie Namen der Elemente und Basics werden demnächst im Online Studio zu finden sein.

Im  August 

  • Eigenes Solo selbständig choreografieren, mit ausgewähltem Thema / Geschichte mit der passenden Musik und einem Outfit
  • Video von eigenem Solo an Kristina senden*

*Abgabetermin ist spätestens der 31. August 2021 – Das Video kann gerne früher (z.B . im Juli) gesendet werden. Wenn das Video nicht bis zum Abgabetermin eingeht, kann das Solo nicht bewertet und bei der Aufführung vorgetanzt werden.

Im  September

  • Wird für die Aufführung vorbereitet

Was wird bewertet?

  1. Verhalten im Unterricht (Disziplin, Konzentration, Mitarbeit =  zuhören, mitmachen, nicht ablenken lassen, mitwirken, mit Spaß und guter Laune dabei sein)
  2. Fitness des Tänzers (Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Auffassungsfähigkeit)
  3. Tanzausführung ( Sauberkeit, Musikalität, Mimik & Gestik, Synchronität mit der Gruppe, gesamte Darbietung des Tanzes)

Wie wird geprüft und bewertet?

  • Spätestens eine Woche vorher wird im Training und in der WhatsApp Gruppe mitgeteilt, welche Aufgabe/ Choreo im Studio abgefragt wird
  • Choreos, Elemente und Namen werden vorgezeigt und mündlich beantwortet
  • Theorie wie Hip-Hop Kultur, Raumorientierung oder Grundelemente können schriftlich, mit Bildern oder auch mündlich abgefragt werden
  • Das Solo wird anhand des Videos bewertet, im September werden alle Ihr Solo im Training vortanzen. Die Tänzer mit der größten Gesamtpunktzahl, der Solo Choreografie, treten beim Finale gegeneinander an und können einen Pokal gewinnen
  • Das Verhalten im Unterricht sowie die Fitness der Tänzer wird am Ende des Monats zusammengefasst
  • Bewertet wird in Punkten (max. 5 Punkte pro „Kategorie“)
  • Feedback zum vergangenen Monat gibt es über den Bewertungsbogen 
  • Übersicht erhält jeder persönlich am Ende des Wettbewerbes im September beim Finale, dazu noch das Zeugnis mit der Gesamtpunktzahl der vergangenen drei Monate und natürlich die verdienten Preise

Samstag

02. Oktober

FINALE – Vorführung – Siegerehrung

 

16:00 Uhr

Weitere Informationen folgen

Company Wettbewerb

Sommer 2021

Unsere Intention mit dem Wettbewerb ist dabei mit dem Trainingsstart im Studio zusätzlich den Kinder Motivation zu geben besser zu werden. Da dieses Jahr leider unsere Wettkämpfe nicht wirklich stattfinden konnten möchten wir mit diesem Sommerwettbewerb ein bisschen das Gefühl zurückholen.

Wie im Oktober angekündigt wollten wir Zeugnisse für die Tänzer machen. Es wird jedoch keine Noten, sondern Punkte geben. Denn uns ist wichtig, nicht die Tänzer untereinander zu vergleichen, sondern nur mit seinen eigenen Leistungen.

Wir möchten somit den Kindern erklären, dass man mit Fleiß, Geduld und der Arbeit an sich selbst, alles im Leben erreichen kann.

  • Der Company Wettbewerb beginnt ab dem 07. Juni und endet im September 2021 mit einer Aufführung.
  • Die Tänzer treten in ihren eigenen Gruppen gegeneinander an.
  • Im laufe der drei Monate werden Aufgaben und kleine Test im Unterricht abgefragt und ausgewertet.

Zu den Aufgaben gehören:

Alles im Online Studio

Alle Informationen und Aufgaben, die abgefragt und bewertet werden, stehen im laufe der drei Monate zum Lernen und Wiederholen im Online Studio zur Verfügung.

Neue Tanzkombis, Choreos etc. werden im Unterricht aufgenommen und im Online Studio veröffentlicht.

sechs Titel zu vergeben:

Zu gewinnen gibt es:

Abschlussprüfung – Finale

Bis Ende August muss jeder Tänzer sein eigenes Solo selbständig choreografieren, mit ausgewähltem Thema / Geschichte mit der passenden Musik und einem Outfit.

Die besten Solisten der jeweiligen Company Gruppe dürfen bei der Aufführung, dem Finale im Oktober 2021 gegeneinander antreten und für einen Pokal kämpfen.

Gerne kannst du dich hier mit anderen Nutzer des Online Studios austauschen. 

  • Feedback geben
  • Fotos & Videos teilen
  • Fragen stellen und Antworten

Über eine Bewertung, wie du die Nutzung des Online Studios findest, würden wir uns sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar