AGB & Nutzungsbedingungen

für das online studio

§1 Allgemeines

(1) Alle Angebote, Kaufverträge und Dienstleistungsverträge aufgrund von Bestellungen unserer Kunden über unsere Webseite www.spaceofdancestudio.de unterliegen ausschließlich diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“).
(2) Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn wir ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprechen.

§2 Vertragsschluss, Widerrufsrecht und Verhinderung des Kunden

(1) Vertragsschluss über das Onlinebuchungsformular
(a) Unser Angebot des Online Studios auf unserer Webseite, das über das Onlinebuchungsformular angenommen werden kann, ist ein rechtsverbindliches Angebot unsererseits.
(b) Durch die Registrierung über das Onlinebuchungsformular auf der Webseite, nimmt der Kunde das verbindliche Angebot des Space of Dance Studios für die Buchung des betreffenden Online Studios verbindlich an. Durch die Annahme des Angebots durch den Kunden kommt ein Vertrag zustande (Vertragsschluss).
Die Annahme des Angebots erfordert, dass der Kunde zuvor die persönlichen Daten angibt und diese AGB akzeptiert. Für die aus dem Vertrag ergebenden Zahlungspflichten tritt/treten bei Minderjährigen bis 18 Jahre der/die Erziehungsberechtigte persönlich ein.
(
c) Das Space of Dance Studio wird dem Kunden unverzüglich nach Eingang der Registrierung eine Bestätigung über den Erhalt der Registrierung zusende, die noch bis zum Erhalt der Zugangsdaten widerrufen werden kann. Nach dem die Registrierungsdaten überprüft wurden, erhält der Kunde eine E-Mail mit den Zugangsdaten dem Login Passwort für das ausgewählte Online Studio. Mit dem Erhalt der Zugangsdaten erlischt das Widerrufsrecht gem. §3 Abs. 1 (c)

(2) Widerruf
Jeder Kunde, der Verbraucher ist, ist berechtigt, die Annahme des Vertragsangebotes gemäß vorstehendem Absatz 1 nach Maßgabe der besonderen Widerrufsbelehrung gem. §3 Abs. 1 dieser AGB zu widerrufen.

(3) Verhinderung des Kunden
Die Online Studio Gebühren sind auch dann in voller Höhe zu entrichten, wenn der Kunde nicht den ganzen Monat das Online Studio nutzen kann auf Grund späterer Registrierung, eines Urlaubs, berufsbedingter Gründe, Krankheit oder aufgrund von Umständen, die der Kunde selbst beeinflussen kann.

§3 Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular

(1) Widerrufsbelehrung
(a) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag der Registrierung.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Space of Dance Studio Lahr, Breisgaustraße 39, 77933 Lahr, Tel.: 01776830611, E-Mail: info@spaceofdancestudio.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
(b) Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Falle werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.
(c) Erlöschen des Widerrufsrechts
Bei der Registrierung für das Online Studio erlischt Ihr Widerrufsrecht sobald Sie den Zugang (Login/Passwort) zum Online Studio erhalten.
Mit der Akzeptierung dieser AGB bestätigen Sie Ihre Kenntnis und Ihre Zustimmung mit dem Erhalten des Zuganges Ihr Widerrufsrecht zu verlieren.

(2) Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.
Space of Dance Studio Lahr, Breisgaustraße 39, 77933 Lahr oder per E-Mail: info@spaceofdancestudio.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*)
abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
• Bestellt am (*)/erhalten am (*)
• Name des/der Verbraucher(s)
• Anschrift des/der Verbraucher(s)
• Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
• Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

§4 Zahlungsarten, Abtretung, Fälligkeit, enthaltene Leistungen

(1) Preise
Die Online Studio Gebühr ist ein Endpreis incl. Mehrwertsteuer.

(2) Zahlungsarten bei Buchung über das Onlinebuchungsformular
Der Zugang für das Online Studio kann – soweit über das Onlinebuchungs-formular gem. §2 Abs. 1 dieser AGBs gebucht wurde – per PayPal, Giropay, SEPA-Lastschriftverfahren oder SOFORT (Klarna) gezahlt werden.
Eine Zahlung per Lastschrift ist nur von Konten innerhalb der Europäischen Union möglich.
Die Abbuchung erfolgt gemäß nachstehendem Absatz 3 durch PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.

(3) Abtretung der Forderungen
Wenn der Kunde über das Onlineformular bucht und dabei als Zahlungsart PayPal, Giropay oder SEPA-Lastschriftverfahren wählt, tritt das Space of Dance Studio die ihr durch diesen Vertragsschluss zustehende Forderung an PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. ab. Diese wird die Forderung sodann beim Kunden einziehen.
Mit der Auswahl der entsprechenden Zahlungsart im Buchungsprozess stimmt der Kunde der Einziehung von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. zu.

(4) Fälligkeit
Die Online Studio Gebühr ist bei den Zahlungsarten PayPal, Giropay, SEPA-Lastschriftverfahren und SOFORT (Klarna) direkt nach Vertragsschluss sofort in voller Höhe zur Zahlung fällig.

(5) Nutzungsdauer
Die Nutzungsdauer beginnt ab erhalt der Zugangsdaten (Login Passwort) per E-Mail.
Das Passwort ist jeweils für den laufenden Monat gültig und wird ab den 01. des neuen Monats erneuert.
Somit muss für jeden neuen Monat, neue Zugangsdaten erworben werden.

(6) Enthaltene Leistungen
Die aktuellen Online Studio Gebühren sind der Homepage des Space of Dance Studios zu entnehmen. In den Online Studio Gebühren sind, der Zugang für die jeweilige Kategorie des Online Studios inbegriffen.
Im online Studio stehen verschiedene Videos, online Kurse zur Verfügung, die nach belieben kombiniert und zur passenden Zeit trainiert werden können.
Die Teilnahme an gewissen Live Zoom-Classes ist möglich.
Das online Studio ist nach Kategorien (Kids & Teens, Erwachsene und Company) aufgeteilt.
Abhängig davon, welche Kategorie ausgewählt wird, wird ein bestimmtes Passwort per E-Mail und gegebenenfalls per WhatsApp mitgeteilt.

§5 Datenschutz

Das Login Passwort darf nicht weitergegeben werden!
Es dürfen keine Videos aufgenommen, heruntergeladen, weitergeleitet, per WhatsApp etc. Gesendet werden.
Mit Unterzeichnung dieser Nutzungsvereinbarung willigt die Kundin/der Kunde in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten ein. Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Daten unserer Kunden erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen und übrigen Bestimmungen. Die vom Kunden im Vertragsformular und/oder Kontaktformular eingetragenen Daten werden gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Der Kunde hat gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, seine Einwilligung in die oben genannte Nutzung und/oder Verarbeitung seiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesem Fall werden die Daten nach vollständiger Abwicklung des Geschäftsvorganges gelöscht.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, bleiben die Bedingungen im Übrigen voll wirksam.

Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Gerichtstand ist Lahr.

Inkrafttreten

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten ab dem 15.04.2021 in Kraft.

Stand: Lahr 15.04.2021

Über uns

Seit April 2012 sind wir ein Familienunternehmen,
welches mit viel Leidenschaft und Engagement für Ihre Gesundheit und Fitness tätig ist.
Dabei sind uns Individualität, gegenseitiger Respekt und Kreativität wichtig.

Wir freuen uns über Menschen, egal welchen Alters, die es lieben, sich zur Musik zu bewegen und offen sind für einen kreativen und modern gestalteten Kurs.

Social Media

© 2020 Space of Dance Studio Lahr
Alle Rechte vorbehalten